Bibliothek

In der schuleigenen Bibliothek, die es seit 2007 gibt, können sich Kinder viele interessante und lehrreiche Bücher ausleihen oder einfach nur stöbern.


Am Ende der 1.Klasse haben alle Kinder die Einweisung und bekommen einen eigenen Leseausweis.


Seit 2008 leitet Frau Link die Bibliothek und wird von Frau Zander unterstützt. Mittlerweile sind an die 350 Kinder angemeldet.

 

Inzwischen ist der Bestand auf ca. 1500 Bücher gewachsen. Die Auswahl ist riesig:

 

Die Bibliothek wird auch gerne als Rückzugsort aufgesucht. In einer gemütlichen Leseecke kann man ungestört schmökern. Einige Lehrer nutzen das Bücherangebot für den Unterricht und auch die Lesepaten stöbern gerne in unseren Büchern.

 

Wir haben einen großen Bestandteil an Büchern:

 

Ergänzt wird das Angebot von aktuellen Buchreihen wie: